Startseite
Hochbau
Schlüsselfertigbau
Verkehrswegebau
Ingenieurbau
Kontakt
Netzwerk
Impressum
Disclaimer
Unternehmen
Leistungen
Projekte
Downloads
Druckansicht
Übersicht
Magnetschnellbahn München
Die Magnetschnellbahn sollte den Hauptbahnhof München mit dem 37 km entfernten Flughafen München verbinden. Innerstädtisch und im Flughafen war die Strecke weitgehend im Tunnel geplant. pwb beriet den Auftraggeber in Fragen der Ablaufplanung und der Baulogistik, untersuchte die Baumaßnahme nach fertigungstechnischen Aspekten und erstellte detaillierte Bauphasenpläne.
Leistungen Beratung des Auftraggebers in den verschiedenen Planungsphasen (Vorplanung, Entwurfs- und Genehmigungsplanung) in Fragen der Gesamtablaufplanung und der Baulogistik
Untersuchung der Baumaßnahme nach fertigungstechnischen Aspekten und Ermittlung der geeigneten Bauverfahren unter Berücksichtigung der Bauumstände und der Bedürfnisse aller Projektbeteiligten
Definition des optimierten Gesamtablaufes in Bezug auf Wirtschaftlichkeit, frühzeitige Fertigstellung und Einhaltung der Qualitätsvorgaben
Erstellung von Bauphasenplänen und Terminplänen mit einem hohen Detaillierungsgrad
Beratung des Auftraggebers bei Ausschreibung und Vergabe von Planungs- und Projektsteuerungsleistungen
Auftraggeber DB Magnetbahn GmbH, München
Zeitraum 2003 - 2008
Referenz
© 2020pwb · Prof. Weiß & Bisani Ingenieurgesellschaft für Baubetriebsmanagement mbH · Marsstraße 26 · 80335 München